Lachs doch mal mit Tales&Tails

 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Tales and Tails, Fischsnacks, gesund, Leckerli, 100% Fisch, Island, umweltschonend, Fischerei, Hundefutter, Lachs, Forelle, Rotbarsch, Shrimps, Omega-3, Omega-6, Fischtaler, Fischpate, natürlich, Projekt, Crowdfunding, Ice Barks, Fish Dish, Haut Rein
[Werbung] Heute wird es hier bei uns richtig lecker, knusprig und obendrein absolut gesund. Der Zwerg hat mal wieder fleißig probegeschlemmt und seine Vorbehalte gegen maritime Proteinlieferanten kurzerhand über Bord geworfen. Warum sich hinter den f[r]ischen Produkten von Tales&Tails aber nicht nur leckerer Fisch versteckt, sondern ein ganz besonderes kleines Label mit rundum liebevoll durchdachten Produkten, das wollen wir euch heute verraten.

Als mich Kaja von Tales&Tails fragte, ob wir nicht Lust hätten ihre aktuelle Crowdfunding Kampagne mit einem Blogbeitrag zu unterstützen, musste ich nicht lange grübeln. Schon einige Zeit zuvor waren mir die stylisch designeten Produkte mit den besonderen Namen im Netz ins Auge gesprungen und hatten mich zugegeben ein klitzeklein wenig neugierig gemacht.

Von Island in den heimischen Napf

Seit August dieses Jahres sind die Leckereien von Tales&Tails auf dem Markt erhältlich - bisher ausschließlich in kleinen Auflagen produziert. Hinter dem Projekt stehen Kaja, Cathrin, Stella und Inga samt ihrer Fellnasen, die sich zum Ziel gesetzt haben Produkte zu kreieren, die nicht nur natürlich, gesund und lecker sind, sondern zu 100 % durch erneuerbare Energien produziert und durch umweltschonenden, nachhaltigen Fischfang gewonnen wurden. Klingt alles viel zu schön um wahr zu sein? - Nicht, wenn Island das Zauberwort ist *zwinker*
Denn all das, was in andere europäischen Ländern reiner Wunschgedanke sein mag, ist in Island bereits Realität. Die Energieversorgung des gesamten Landes wird vollkommen durch erneuerbare Energien wie Erdwärme und Wasserkraft gedeckt, der Strom ist so vergleichsweise günstig, das Wasser sauber und die Luftqualität besser als in allen anderen Ländern Europas. Was den Fischfang betrifft, gehört Island zu den Ländern, die schon seit Jahrzehnten mit dem Quotensystem arbeiten, bei dem die Fangzahlen Jahr für Jahr neu bestimmt und so eine nachhaltige Fischwirtschaft gewährleistet werden kann.
Die Fische, die in den Leckerlis und dem Futter von Tales&Tails landen, stammen von lokalen Fischern und werden gleich vor Ort in einer kleinen Produktion in speziellen Kammern schonend luftgetrocknet und per Ventilatoren kontinuierlich mit frischer, isländischer Luft versorgt. Von der Verarbeitung bis zur Verpackung wird hier alles in liebevoller Handarbeit erledigt, davon haben sich die Mädels von Tales&Tails bei einem Islandbesuch selbst überzeugt.
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Tales and Tails, Fischsnacks, gesund, Leckerli, 100% Fisch, Island, umweltschonend, Fischerei, Hundefutter, Lachs, Forelle, Rotbarsch, Shrimps, Omega-3, Omega-6, Fischtaler, Fischpate, natürlich, Projekt, Crowdfunding, Ice Barks, Fish Dish, Haut Rein

Ich dreh Dorsch

Wer uns schon länger folgt, dem ist meine Liebe zu Wortspielereien gewiss nicht entgangen und ihr könnt euch meine Begeisterung kaum vorstellen, als uns ein Paket voller Kabeljauchzen, Wunderbarsch und Lachs doch mal erreichte. Gerade jetzt während des Schreibens huscht mir schon wieder ein gewaltiges Schmunzeln über die Lippen *hehe* Aber nicht nur die Namen der Leckerlis und Futterproben machen was her, die Verpackungen wimmeln nur so vor liebevoller Details. Vom schicken, schwarzen Design über kleine Anker und Pfötchen an den Pfalzseiten bis hin zum Hinweis "Hier öffnen für eine frische fischige Brise" ist schon die Packung an sich ein echter Hingucker.
Buddy, der faszinierenderweise die Gabe zu besitzen scheint, durch die luftdichtesten Verpackungen den Duft von Schmankerln wahrzunehmen, rutschte also schon ungeduldig auf seinem Poppes hin und her, während das gemeine Frauchen gefühlte stundenlang die Tüten begutachtete *lach* Höchste Zeit, uns dem Inhalt zu widmen *zwinker*
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Tales and Tails, Fischsnacks, gesund, Leckerli, 100% Fisch, Island, umweltschonend, Fischerei, Hundefutter, Lachs, Forelle, Rotbarsch, Shrimps, Omega-3, Omega-6, Fischtaler, Fischpate, natürlich, Projekt, Crowdfunding, Ice Barks, Fish Dish, Haut Rein
Drei verschiedene Sorten Ice Barks, zwei Tüten Haut Rein und zwei Päckchen Fish Dish fanden ihren Weg ins Hause Zwerg. Alle Produkte von Tales&Tails sind durch die schonende Verarbeitung von 100% Fisch reich an Omega-3 und -6 Fettsäuren, die Herz und Nieren sowie Fell und Haut zugute kommen, haben einen hohen Proteingehalt, der Muskeln und Gelenke fit hält, und sind frei von Zucker und Getreide.
Die Ice Barks in den Geschmacksrichtungen Gepimpt Mit Shrimp, Lachs Doch Mal und Ich Dreh Dorsch sind kleine, dreieckige Leckerlis, perfekt zum Training oder für unterwegs. Die Konsistenz ist trocken und eignet sich bestens für Futterbeutel oder Dummyfüllung.
Die Haut Rein in den Sorten Wunderbarsch und Kabeljauchzen sind dagegen eher ein guter Snack für daheim, denn sie sind um einiges größere, runde Fischtaler die richtig toll knuspern. Sowohl Ice Barks als auch Haut Rein bestehen zu 100% aus getrocknetem Fisch, welche Fischarten genau drin stecken verrät natürlich nicht nur der witzige Name, sondern auch eine klare Deklaration auf der Verpackung.
Beide Leckerlis kamen bei Buddy wahnsinnig gut an und wurden in nullkommanichts weggefuttert. Vor allem nach den Fischhauttalern ist er ganz verrückt und obwohl die eine eher krümelige Angelegenheit sind findet man später kein Fitzelchen mehr davon auf dem Teppich *zwinker*
 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Tales and Tails, Fischsnacks, gesund, Leckerli, 100% Fisch, Island, umweltschonend, Fischerei, Hundefutter, Lachs, Forelle, Rotbarsch, Shrimps, Omega-3, Omega-6, Fischtaler, Fischpate, natürlich, Projekt, Crowdfunding, Ice Barks, Fish Dish, Haut Rein
Ganz besonders gespannt war ich auf das Fish Dish Nassfutter, das ebenfalls zu 100% aus Fisch besteht. Denn während der Zwerg sich hin und wieder gerne mal einen knusprigen Fischsnack gönnt, ist alles, was in Richtung Nassfutter oder frischer Fisch geht eher auf der Abschussliste *hust* Die Sorten Ohne Flachs Mit Lachs und Ne Schnelle Forelle bestehen jeweils zu einhundert Prozent aus Lachs bzw. Forelle und kommen als feines Pate aus ihren Tütchen geflutscht.
Ich entschied mich dem Zwerg zum Probieren einen gemischten Napf anzubieten und gab die Hälfte seiner Barf-Frühstücksration zu einem halben Tütchen Fish Dish, fein voneinander getrennt - eigentlich ohne große Erwartungen, dass dieses mehr als ein Naserümpfen von Buddy bekommt. Als wir von unserer Morgenrunde heim kamen, schlich der Zwerg schon, während ich noch mit dem Ablegen von Winterjacke, Schuhen &Co. beschäftigt war, mit erhobener Nase vor der Einbauküche hin und her. Neugierig schien ihn der Duft von Ohne Flachs Mit Lachs also zumindest zu machen. Und tatsächlich wurde die Ration nach einem vorsichtigen Anlecken fast komplett aufgefuttert. Da war ich - ganz ohne Flachs *zwinker* - wirklich überrascht.
 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Tales and Tails, Fischsnacks, gesund, Leckerli, 100% Fisch, Island, umweltschonend, Fischerei, Hundefutter, Lachs, Forelle, Rotbarsch, Shrimps, Omega-3, Omega-6, Fischtaler, Fischpate, natürlich, Projekt, Crowdfunding, Ice Barks, Fish Dish, Haut Rein
Selten sind mir bisher Produkte für Hunde begegnet, die vom Konzept über die Herstellung bis hin zu Verpackung, Design und Qualität derart rund und echt perfekt sind. Selbst die Preise bei Tales&Tails sind unglaublich fair und meiner Meinung nach jeden Cent wert.
Ich bin wirklich beeindruckt und ziehe meinen Hut vor Kaja, Cathrin, Stella und Inga, die sich auf einem doch mittlerweile kaum noch zu überschauenden Markt von Hundeleckerlis & -futter an dieses Projekt gewagt haben und dank des gut durchdachten Gesamtkonzepts und der Produktqualität deutlich aus der Masse hervorstechen.

Jetzt seid ihr gefragt

Wie wir schon eingangs erwähnt haben, läuft bis Ende Januar die aktuelle Crowdfunding Kampagne von Tales&Tails. Bisher haben die vier nämlich sämtliche Kosten, von der Produktion bis zu Verkauf und Promotion ihrer Produkte, mit den eigenen Ersparnissen vorfinanziert. Und da die f[r]ischen Leckereien nicht nur uns so unglaublich gut gefallen, waren Tales&Tails seit August schon mehrmals ausverkauft - ein gutes Zeichen, aber für das kleine Unternehmen und die Kunden natürlich nicht optimal.
Um nun zu gewährleisten, dass die Produktionskosten in dem Umfang gedeckt werden können, dass eure Fellnasen auch jederzeit Nachschub an Leckerli, Knabberkram und Futter bekommen und zusätzlich neue Produkte für euch entwickelt werden können, brauchen  Kaja, Cathrin, Stella und Inga nun eure Unterstützung.
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Tales and Tails, Fischsnacks, gesund, Leckerli, 100% Fisch, Island, umweltschonend, Fischerei, Hundefutter, Lachs, Forelle, Rotbarsch, Shrimps, Omega-3, Omega-6, Fischtaler, Fischpate, natürlich, Projekt, Crowdfunding, Ice Barks, Fish Dish, Haut Rein
Bis zum 31. Januar 2018 habt ihr die Möglichkeit auf startnext.com für die Kampagne von Tales&Tails zu spenden und so ein wirklich tolles, gut durchdachtes Projekt zu unterstützen. Selbstverständlich könnt ihr euch dafür auch eines der leckeren Dankeschöns sichern.
Alle weiteren Infos zu dem jungen Label, ihrem Konzept und den Produkten könnt ihr euch ganz in Ruhe auf startnext.com durchlesen und als Video anschauen. Dort findet ihr auch alle wichtigen Informationen, wie eine solche Spende funktioniert.

Kommentare

Beliebte Posts