Mr. Buddy | Eine Tonerde für alle Fälle

 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Mr. Buddy, Bentonit, Tonerde, für Tiere, veredelte Tonerde zur inneren Anwendung, Verdauung, Reinigung, Durchfall, Erbrechen, Parasiten, Wundversorgung, Zahnpasta für Hunde, Zahnstein, Zahnfleischentzündung, Heilerde, Tonerde, Seife, Hundeseife
[Werbung] Tonerde in Form von Heilerde gehört ja bereits seit einiger Zeit zur Hausapotheke im Hause Zwerg, seit wir sie damals von unserer Tierärztin zur Behandlungsunterstützung empfohlen bekamen. Nun ist Heilerde gleich Tonerde aber Tonerde nicht zwangsläufig gleich Heilerde. Zugegeben, als wir damals den positiven Effekt von Tonerde auf Buddy's Verdauung zu schätzen lernten, habe ich mich nicht weiter mit diesem Thema auseinandergesetzt. Aber als wir nun dazu eingeladen wurden uns die Bentonit-Tonerde-Serie für Haus- und Nutztiere namens Mr. Buddy [ja, richtig gelesen *zwinker*] näher anzuschauen, wurde es höchste Zeit sich ein bisschen näher mit dem Thema zu beschäftigen.

Heilerde und Tonerde - Wer, wie, was

Wir haben euch ja schon verraten, dass Heilerden zwar Tonerden sind, Tonerden aber nicht immer Heilerden. Nun lässt sich diese im ersten Moment vielleicht etwas verwirrende Feststellung relativ leicht erklären: Damit eine Tonerde zur Heilerde wird, muss sie in Deutschland als Arzneimittel zugelassen werden. Jeder, der vielleicht schon mal auf dieses Thema gestoßen ist, hört nun vor allem die Kassen klingeln, denn das Zulassungsverfahren als Arzneimittel ist vor allem langwierig und teuer. Bemerkbar macht sich das für uns Endverbraucher möglicherweise erstmal im Preis des Produkts, so sind ausgewiesene Heilerdeprodukte wohl in der Regel teurer als sogenannte Tonerdeprodukte, dafür aber medizinisch anerkannt sicher und wirksam.
Aus rechtlicher Sicht ist nun die Behauptung zur heilenden Wirkung von Tonerde gesetzlich verboten, da dies nur zugelassenen Arzneimitteln vorbehalten ist. Qualität, Keimfreiheit und Naturbelassenheit werden allerdings - zumindest bei Humanpräparaten - durch das deutsche Lebensmittelgesetz gesichert.¹
  Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Mr. Buddy, Bentonit, Tonerde, für Tiere, veredelte Tonerde zur inneren Anwendung, Verdauung, Reinigung, Durchfall, Erbrechen, Parasiten, Wundversorgung, Zahnpasta für Hunde, Zahnstein, Zahnfleischentzündung, Heilerde, Tonerde, Seife, Hundeseife
Ob nun eine Tonerde mit dem Titel Heilerde oder nicht, sie alle sind erstmal nichts anderes als eiszeitlicher Gesteinsstaub, der sich in Bodensenken sammelte und durch den Druck der darüber ablagernden Erdschichten im Laufe der Zeit zu sogenanntem Löss wurde. Dieser Löss besteht erstmal, ganz allgemein, aus Quarz, Kalk, Mineralien, Spurenelementen und Tonerde-Silikaten. Die genaue Zusammensetzung von unseren Tonerden hängt dann im Speziellen von ihren jeweiligen Abbaugebieten ab. Viel interessanter, als die enthaltenen Mineralstoffe &Co, ist aber die kapillare Saugkraft von Tonerde. Vereinfacht erklärt bedeutet das "je feinkörniger die Erde, desto mehr Flüssigkeit wird aufgesaugt und desto weniger durchgelassen. Diese Saugkraft gepaart mit der Wasser[un]durchlässigkeit sind nun ausschlaggebend für die unterschiedlichen Einsatzgebiete und entsprechenden feineren oder gröberen Körnungen - von innerlicher Anwendung gegen Sodbrennen bis hin zur äußerlichen Anwendung gegen Akne.³ Außerdem sind Tonerden vor allem dafür bekannt, dass sie unerwünschte Verunreinigungen, wie Bakterien, neutralisieren, binden und sie so vom Körper entfernen bzw. sie hinausschleusen. Soviel zur Theorie *zwinker*

Mr. Buddy und die Betonit-Tonerde

Wie wir euch ja schon angekündigt haben, beinhalten die Produkte von Mr. Buddy aus dem Hause Ekolife Natura nicht irgendeine Tonerde, sondern Bentonit. Diese wird vor Ort in Slowenien gefördert, sonnengetrocknet und anschließend in Handarbeit zu 100% natürlichen Pflegeprodukten für Tiere verarbeitet.
Doch was ist nun das besondere an Bentonit-Tonerde? Laut Hersteller ist sie in der Lage, sobald sie hydratisiert, also mit Wasser kombiniert wird, eine negative elektrische Ladung zu erzeugen und so gezielt positiv geladene Giftstoffe wie Schwermetalle, Verunreinigungen und Chemikalien zu absorbieren. Nährstoffe, "gute" Darmbakterien &Co sollen davon unangetastet bleiben. Diesen Effekt machen sich die Produkte von Mr. Buddy für die äußerliche und innerliche Anwendung zunutze.
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Mr. Buddy, Bentonit, Tonerde, für Tiere, veredelte Tonerde zur inneren Anwendung, Verdauung, Reinigung, Durchfall, Erbrechen, Parasiten, Wundversorgung, Zahnpasta für Hunde, Zahnstein, Zahnfleischentzündung, Heilerde, Tonerde, Seife, Hundeseife
Zum Verkaufsstart in Deutschland durften wir uns nun alle vier Mr. Buddy Produkte näher anschauen und so erreichte uns vor einigen Wochen ein Paket bestehend aus einer Tüte veredelter Tonerde zur inneren Anwendung, einer Dose Tonerde-Wickelverband, einer Tube Tonerde Zahnpasta und einer Seife aus Tonerde. Der erste, äußere Eindruck war absolut positiv, auf jedem Produkt sind der Verwendungszweck, Hinweise zur Anwendung sowie sämtliche Inhaltsstoffe angegeben. Aber Erde ist doch Erde - also was ist nun tatsächlich drin in Tüte, Tiegel und Tube?

Schauen wir uns als erstes die Tonerde zur inneren Anwendung an. Sie ist das ursprünglichste Produkt der vier und enthält laut Aufdruck nichts anderes als 200 g pure slowenische Tonerde in Pulverform. Laut Anwendungshinweis soll man sie gemäß der aufgedruckten Dosierungsanleitung mit Trinkwasser verrühren und unter das Futter mischen. Auf diese Weise soll sie die Verdauung verbessern können, zur Entgiftung dienen und letztlich zu einer Optimierung des Immunsystems betragen. Im Detail sollen mithilfe einer solchen Kur beispielsweise auch Endoparasiten beseitigt werden und zu einer Regeneration nach Erbrechen und Durchfall beigetragen werden.
 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Mr. Buddy, Bentonit, Tonerde, für Tiere, veredelte Tonerde zur inneren Anwendung, Verdauung, Reinigung, Durchfall, Erbrechen, Parasiten, Wundversorgung, Zahnpasta für Hunde, Zahnstein, Zahnfleischentzündung, Heilerde, Tonerde, Seife, Hundeseife
Farblich unterscheidet sich die Bentonit-Tonerde von Mr. Buddy schon mal von der, die wir sonst benutzen, denn statt schwarz ist diese grün-grau. Die Färbung hängt bei Tonerden vom Abbaugebiet und der entsprechenden Zusammensetzung ab. Sie ist sehr fein, nahezu geruchsneutral und lässt sich gut mit Flüssigkeit zu einer Pampe vermischen. Hydratisiert riecht sie vielleicht ein kleines bisschen erdiger als vorher.
Da Buddy momentan glücklicherweise fit wie ein Turnschuh ist, kann ich über die Wirksamkeit nur wenig aussagen. Mit der uns bisher geläufigen Tonerde haben wir gerade zur Genesungsunterstützung bei Magen-Darm-Erkrankungen allerdings sehr gute Erfahrungen gemacht.

Kommen wir zum Tonerde-Wickelverband und der Zahnpasta. Beide bestehen aus nichts anderem als slowenischer Tonerde und destilliertem Wasser, also einer fertig vermengten Paste. Die Konsistenz der beiden Produkte macht hier den offensichtlichsten Unterschied, denn der sogenannte Wickelverband ist wesentlich dicker und fester als die Zahnpasta. Farbe und Geruch sind durch die Tonerde als Hauptbestandteil identisch mit dem Pulver zur inneren Anwendung.
Die Zahnpasta kann nun als Bestandteil der regelmäßigen Zahnhygiene verwendet werden, um Zahnbelag zu verringern und der Entstehung von Zahnstein, Karies und Parodontose vorzubeugen. Außerdem soll sie durch ihre natürlich, antibakterielle Eigenschaft als Akuthelfer bei Zahnfleisch- und Kieferentzündungen Linderung verschaffen.
 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Mr. Buddy, Bentonit, Tonerde, für Tiere, veredelte Tonerde zur inneren Anwendung, Verdauung, Reinigung, Durchfall, Erbrechen, Parasiten, Wundversorgung, Zahnpasta für Hunde, Zahnstein, Zahnfleischentzündung, Heilerde, Tonerde, Seife, Hundeseife
Genau an dieser Stelle hüpfen wir *schwupp* rüber zum Wickelverband, der eigentlich nicht mehr als eine Paste ist, aus der man einen Wickelverband herstellen kann *zwinker* Auch hier soll die hydratisierte Tonerde durch die Bakterien, Parasiten, Pilze &Co entfernende Wirkung beispielsweise die Wundheilung bei kleinen Verletzungen, nach Insektenstichen oder Zeckenbissen unterstützen. Auch bei Muskel-, Gelenk- oder Knochenverletzungen soll ein solcher Tonerdeverband die Heilung unterstützen, denn auch als wärmende oder kühlende Wickel eignet er sich besonders gut. Sowohl Zahnpasta als auch Wickelverband sind schöne, gut durchdachte Produkte aus nur einem natürlichen Hauptbestandteil und werden im Fall der Fälle bei uns zum Einsatz kommen. Natürlich könnte man beide Produkte auch selbst aus Wasser und Tonerde anmischen, allerdings finde ich die Verpackung und die Möglichkeit es sofort einsatzbereit zur Verfügung zu haben mehr praktisch als nur bequem.

Kommen wir zu Mr. Buddy Produkt Nummer Vier: der Seife aus Tonerde. Beschrieben wird sie als handgefertigte, natürliche Kräuterseife die das Wachstum von Ektoparasiten hemmen soll, sowie einen positiven entschlackenden, entgiftenden und reinigenden Effekt auf Haut und Körper haben soll.
Als ich die Seife zum ersten Mal in der Hand hielt war ich ein wenig kritisch, denn Tonerde hat bekanntlich eine eher austrocknende Eigenschaft auf die Haut und wird deshalb gerade bei Zweibeiner-Akneerkrankungen geschätzt. Ein kurzer Blick auf die Auflistung der Inhaltsstoffe auf der Umverpackung verrät aber gleich, dass hier neben slowenischer Tonerde vor allem Olivenöl und Fruchtöl Hauptbestandteil sind. Außerdem besteht die Mr. Buddy Seife aus natürlichen Kokostensiden zur Reinigung und Natronlauge, die bei der Seifenherstellung für eine Verseifung der Fette und Öle zum Einsatz kommt.
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Outdoor, Produkttest, Produkt, Test, Kooperation, Promotion, Werbung, Empfehlung, Tipp, Erfahrungen, Mr. Buddy, Bentonit, Tonerde, für Tiere, veredelte Tonerde zur inneren Anwendung, Verdauung, Reinigung, Durchfall, Erbrechen, Parasiten, Wundversorgung, Zahnpasta für Hunde, Zahnstein, Zahnfleischentzündung, Heilerde, Tonerde, Seife, Hundeseife
Durch die hochwertigen Öle pflegt die Tonerdeseife ganz nebenbei und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Da bei uns im Hause Zwerg nur im Falle von Schmutz und Gerüchen der übelsten Sorte *hust* Seife an die Hundehaut kommt, finde ich die Ergänzung um Kokostenside natürlich super, die pflegende und antiparasitäre Wirkung sind angenehme Begleiter.

Insgesamt gefallen mir die vier Mr. Buddy Produkte unheimlich gut. Alle Inhaltsstoffe sind zu 100% natürlich, auf das wesentliche beschränkt und die Produkte sorgsam handgefertigt. Ob man sich nun für oder gegen eine innere Anwendung von Tonerde, im speziellen Bentonit, entscheidet, bleibt jedem letztlich selbst überlassen. Gegen die äußere Anwendung im Rahmen von Wund- und Verletzungsversorgung, als Pflege, Reinigung oder zum Schutz vor Parasiten spricht allerdings - soweit ich recherchieren konnte - nichts. Mein Favorit ist auf jeden Fall die Tonerde Seife, gleich gefolgt vom Wickelverband - der Grund liegt dafür aber wohl vor allem in dem alltäglichen Nutzen für uns persönlich, denn Buddy hat aktuell gottseidank weder Zahn- und Zahnfleischprobleme noch welche im Verdauungsbereich... eine Wäsche oder Versorgung kleiner Blessuren kommt da bei uns doch regelmäßiger mal vor *zwinker*
Wer nun neugierig geworden ist und sich selbst einen Eindruck von den Tonerde-Produkten  für Tiere verschaffen mag, der findet auf der deutschen Mr. Buddy Website alle Infos kurz und kompakt, sowie alle vorstellten Produkte zum Kauf aktuell im NTS-Solingen Online-Shop.





•••SPONSORED POST•••
Dieser Beitrag enthält Produkte die mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden.
Meine Meinung bleibt meine eigene.

Quellen:
1) Webartikel Juvalis Apotheke aktuell. "Tonerde, Lavaerde und Heilerde - wo ist der Unterschied?". 2017.
 https://www.juvalis.de/apotheke/tonerde-lavaerde-und-heilerde-wo-ist-der-unterschied/
2) ebd.
3) ebd.

Kommentare

  1. Hmmm.... diese ganze "Tonerde ist eigentlich Heilerde, darf sich aber nicht so nennen, weil sonst viel teurer"-Geschichte verstehe ich gerade nicht so recht. 700g Tonerde kosten in dem von dir verlinkten Shop 17 (!!!!)€. Im DM bekomme ich dagegen 500g für Heilerde für 5€.
    Da bleibe ich lieber bei der altbeweren günstigen Heilerde, die bei uns bei Genki und Momo schon oft eingesetzt wurde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb habe ich ja auch "in der Regel" geschrieben. Den allgemeine Infoteil, der auf dem u.g. Quellentext basiert, habe ich ja auch klar von der Produktbeschreibung abgegrenzt. Natürlich kann es bestimmte spezielle Tonerden [wie in diesem Fall die Bentonit Tonerde] geben, die teurer ist als Heilerde aus dem Drogeriemarkt. [Deshalb ja das "i.d.R. ;-)] Der Preisvergleich bezieht sich meines Erachtens nach auch auf Heilerden zur inneren Anwendung freigegeben im Vergleich zu Tonerden für die kosmetische Anwendung.
      Welches Produkt du präferierst bleibt natürlich dir überlassen :-)

      Lieben Gruß!

      Löschen
    2. ...abgesehen davon habe ich gewiss nicht behauptet Tonerde sei eigentlich Heilerde ;-)

      Löschen
    3. Die Heilerde im DM in der Preisklasse gibt es auch zur inneren Anwendung. :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Beliebte Posts