Happy Birthday to You

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet,Gassi, Outdoor, Geburtstag, Happy Birthday Dog, Hundegeburtstag
Gestern, am Sonntag, dem 22.10., da war es wieder soweit: Buddy durfte seinen Ehrentag gebührend feiern, besonders viel Schabernack treiben ohne allzu viel Geschimpfe zu bekommen, Extraleckereien schlemmen und kleine Überraschungen auspacken. 4 Jahre - unglaublich wie die Zeit verfliegt. Nun habe ich zwei Möglichkeiten. Entweder erzähle ich euch nun, wie wundervoll unser gemeinsames Leben ist, wie viel mir dieser kleine Zwerg bedeutet und wie viele Abenteuer wir zusammen erlebt haben und zukünftig werden *seufz* - denn all das trifft natürlich voll ins Schwarze. Aber eigentlich habe ich gerade viel mehr Lust einfach nur über kleine Geburtstagsanekdoten zu plaudern und genau das werde ich auch tun. Und wer weiß, vielleicht holen wir all das andere Emotionale einfach an dem Tag nach, an dem der Zwerg sein Einzugsjubiläum bei uns feiert - ist doch auch fast noch passender finde ich *zwinker*

Nun denn. Schon einige Wochen vor dem großen Tag der Tage stellten wir Zweibeiner uns natürlich wieder die alles entscheidende Frage - Was schenkt man einem Zwerg der alles [mindestens 1x] hat? *hüstel* Den fünfundneunzigsten Ball? Den achten Wubba? Das dritte Spiely? [wobei man Spielys natürlich niemals genug haben kann *räusper*] Nun, manchmal wäre einiges einfacher, wenn Buddy vielleicht doch nicht ganz so pfleglich mit all seinen Sachen umgehen würde. Denn was kaputt geht, das kann man schließlich ersetzten *grins*
Nein. Ich wollte etwas besonderes zum Zwergengeburtstag finden. Etwas das er tatsächlich noch nie besessen hatte, etwas was ihm gefallen würde - der Ehrgeiz hatte mich also gepackt.
Ich glaube, die meisten Geschenkideen für seine Fellnase hat man ganz bestimmt für den ersten Geburstag. Vielleicht auch noch für den zweiten. Und warum? Na klar, man hat einfach noch nicht so viele nütze und weniger nütze Dinge in jahrelanger Kleinstarbeit angehäuft. Aber es gibt noch einen anderen Grund. In den ersten Monaten, dem ersten Lebensjahr, da saugt man förmlich alles auf, was die kleine, heranwachsende Fellnase so treibt. Man beobachtet jedes Verhaltensmuster, jede Veränderung. Mit der Zeit kennt man sich dann immer besser, was - na klar - eindeutig eine Menge Positives mit sich bringt, aber vielleicht entgeht einem ja auch das ein oder andere Detail, wenn man nicht mehr ganz so aufmerksam hinschaut, während die Fellnase abends gemeinsam mit einem vor dem Fernseher liegt, zum zwanzigsten Mal Gilmore Girls schaut und genüsslich auf seinem Kauseil herumnuckelt... Moooment.
Kauseil? Herumnuckeln? Könnte es nicht sein, dass Buddy eindeutig vermehrt Kauspielzeuge bevorzugt momentan? Und versucht er nicht immer heimlich Stöckchen hereinzuschmuggeln? Tatsächlich. Unser neues, noch nie geschenktes Geburtstagsgeschenk war gefunden. eine Kauwurzel sollte es sein. Ja und als das besondere Geschenk erstmal gefunden war, da fielen mir natürlich gleich jede Menge Sachen ein *lach*
Letztlich bekam der Zwerg also neben der Kauwurzel in Labbiformat auch noch einen *tatatadam* Spieltunnel. Und ein all-time-favorite-Kaninchenfellohr als Hupferl obendrauf.
 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet,Gassi, Outdoor, Geburtstag, Happy Birthday Dog, Hundegeburtstag
Nun kann ich euch jetzt schon verraten, dass die Kauwurzel wohl ein Volltreffer ist, denn der Zwerg kaut und nuckelt was das Zeug hält seit der sie am Samstagabend [ja klar doch, mit 4 feiert man noch rein in seinen Geburtstag *räusper*] mit meiner Hilfe aus dem dekorativen Papierchen befreit hat. Und der Spieltunnel? Naja. Der ist bisher eigentlich nur spannend wenn das Frauchen darin feststeckt und um Luft ringt *lach* Aber abwarten. Manchmal dauert es einfach etwas länger mit der Begeisterung beim Zwerg. Und falls nicht, dann haben wir immerhin mit der Kauwurzel den Vogel abgeschossen *highfive*
Ansonsten haben wir das große Geburstagswochenende aber ganz ruhig und entspannt verbracht. Keine große Party, keine wilden Abenteuer und keine Völlerei.
Aber nächstes Jahr, zum fünften Ehrentag, da lassen wir es dann richtig krachen.... vielleicht. *zwinker*

Auf unendlich viele weitere wundervolle Jahre, mein allerliebster Herr Zwerg ❤
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet,Gassi, Outdoor, Geburtstag, Happy Birthday Dog, Hundegeburtstag

Kommentare

  1. Einen ganz herzlichen Nasenstups zu deinem Geburtstag und wir wünschen dir, dass die Gebutstagsparty noch lange nachwirkt.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Nachträglich alles liebe zum Geburtstag!
    Bei uns ist die Entscheidung zum Geschenk nie so schwer. Genki und Momo zerstören und wir verlieren Spielzeug schneller, als man es nachkaufen kann.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Beliebte Posts