Saal Digital | An die Wand gebannt

 Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Mai, Frühling mit Hund, Gassi, Outdoor, Saal Digital Wandbild, Alu Dibond, 30 x 45 cm, Test, Erfahrungen, Produkttest, Bericht, Tipp
[Beitrag enthält Werbung]   Wer gern und viel fotografiert wünscht sich früher oder später das ein oder andere Lieblingsstück auch abseits von Monitor und Handydisplay betrachten zu können - zum Anfassen sozusagen. Zumindest ging es mir da so. Tatsächlich hatten wir bisher nicht ein einziges Fotobuch gestaltet oder gar unsere Wände mit Momenten geschmückt. Doch damit ist jetzt Schluss *zwinker* Seit kurzem ziert nun nämlich ein Lieblingsbild vom Lieblingszwerg unser Zuhause und wir sind absolut begeistert!

Mittlerweile bietet nahezu jeder Discounter und Drogeriemarkt Fotoprodukte an und auch wir haben im Laufe der Zeit schon das ein oder andere Angebot probiert. Ganz ohne Abstriche klappte das aber leider nie *räusper* von ungewünschten, automatischen Verschlimmbesserungen, über minderwertige Artikelqualität bis hin zu Bildfehlern haben wir schon so ziemlich alles erlebt. Vielleicht war das auch einer der Gründe, weswegen ich mich lange gescheut habe, eines meiner Lieblingsmotive als Wandbild zu ordern.
Dann entdeckte ich den Anbieter Saal Digital, der mit High End Produkten insbesondere für Fotografen im DSLR-Bereich wirbt - und das ohne sich preislich sonderlich von den üblichen Verdächtigen abzuheben. Das musste ich mir natürlich genauer anschauen  *zwinker*
Die Material- und Formatauswahl lässt im Bereich Wandbilder nicht zu wünschen übrig und so kann man von Gallery Print bis Alu Dibond jedes erdenkliche Format ordern. Und ist das passende nicht gelistet, kann man einfach *schwuppdiwupp* seine ganz individuellen Abmessungen eingeben.
Bestellt wird dann ganz easy peasy über eine kostenlose Software die man sich auf der Website von Saal Digital herunterladen kann. Aber das Beste, kommt zum Schluss: Arbeitet man selbst mit Programmen wie Lightroom oder Photoshop, dann kann man für jedes Produkt vor der Bestellung den entsprechenden Softproof herunterladen, der einem dann im eigenen Bearbeitungsprogramm bei seinem Wunschmotiv ganz genau simuliert, wie es auf dem gewählten Medium im Endergebnis ausschauen wird. Unschöne Überraschungen ade! *yippie*
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Zwergpinscher, Leben mit Hund, Hundefotografie, Essen, Ruhrgebiet, Mai, Frühling mit Hund, Gassi, Outdoor, Saal Digital Wandbild, Alu Dibond, 30 x 45 cm, Test, Erfahrungen, Produkttest, Bericht, Tipp
Wir entschieden uns schnell für ein Wandbild auf Alu Dibond in 30x45 cm, dass einen leichten Matteffekt besitzt und vom Material her nahezu unverwüstlich ist. Außerdem kann man noch zwischen verschiedenen Aufhängungen wählen, je nachdem wo denn das gute Stück später angebracht werden soll. Da unser Wandbild nur die heimischen vier Wände und nicht den Außenbereich zieren sollte [das wäre z. B. für Alu Dibond kein Problem] sollte es für uns die vormontierte Profilaufhängung sein, die keine Arbeit macht und zudem einen schicken, schwebenden Look kreiert.
Schnell war unser Lieblingsmotiv gefunden, mit entsprechendem Softproof gecheckt, ins Programm geladen und bestellt... und - kaum zu glauben aber wahr - nur einen Tag später schon geliefert. Da war ich wirklich baff.

Und die Qualität? Perfekt. Wirklich. Noch nie war ich mit einem Fotoprodukt derart zufrieden und ich werde ab jetzt wohl nie wieder in Versuchung kommen zum Drogerieangebot zu greifen *hust* Unser Saal Digital Wandbild ist sowohl aus nächster Nähe wie auch auf einige Meter Distanz ein absoluter Hingucker und tadellos schön. Besser hätte das Ergebnis kaum sein können *strahl* Bedenkt man, dass der Gesamtpreis von gut 40 Euro auch nicht höher ist als bei anderen Discounteranbietern, dann fällt einem die Wahl definitiv nicht schwer.
Wir können euch die Wandbilder von Saal Digital jedenfalls zu einhundert[undein] Prozent empfehlen, denn hier stimmt einfach alles... und mit weniger sollte man sich bei seinem Lieblingsbild auch nicht zufrieden geben *zwinker*




•••SPONSORED POST•••
Meine Meinung bleibt meine eigene.

Kommentare

Beliebte Posts