[Ein Wiedersehen mit den Mädels]

Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Freundschaft, Playdate, Indianermädchen und Wildfang, Hazel, Emmely, Australian Shepherd, Aussie, Nikon D3200, 50mm 1.8, Hundefotografie
Es war wohl der letzte spätsommerliche Herbsttag für dieses Jahr und eine schönere Gelegenheit für unser Playdate hätte es wohl nicht geben können. Richtig, wir waren nach viel zu langer Zeit endlich wieder mit den drei Mädels von Indianermädchen & Wildfang unterwegs. Und wie ihr unschwer erkennen könnt, ist aus der süßen Flauschkugel Hazel mittlerweile ein waschechter Teenie geworden *grins*
Dass Hazel nun nicht mehr im Zwergenformat daher kam, sondern glatt vier Köpfe größer aus dem Kofferraum hüpfte, als bei unserem letzten Treffen, das schien Buddy überhaupt nicht zu irritieren. Wieder einmal ein klares Anzeichen dafür, dass die Größe unter den Fellnasen nur eine untergeordnete Rolle spielt *zwinker* Nachdem alle Leinen entwirrt und die drei Hunde startklar mit den Pfoten scharrten, machten wir uns also auf in unseren heimischen Wald. Das Wetter war wirklich atemberaubend schön an diesem Sonntagnachmittag und das Thermometer zeigte glatte zwanzig Grad an.
Dementsprechend gut gelaunt starteten wir erstmal zu einer ausgedehnten Gassirunde, bei der die Mädels vor allem mit dem Erkunden der neuen Gegend beschäftigt waren. Und es war super schön mitanzusehen, was für ein tolles Team aus den beiden geworden war.
Danach ging es dann ab Richtung Stoppelfeld und wir Zweibeiner hofften ein wenig, dass dort vielleicht ein bisschen mehr Action ins Spiel kommen würde. Bisher waren die Vierbeiner nämlich nicht sonderlich interessiert aneinander gewesen *hust*
Aber klar, spätestens als Hazel den ersten Maiskolben aufspürte konnte der Zwerg nicht anders, als die Verfolgung aufzunehmen -nicht, dass es nicht jede Menge Maiskolben dort gegeben hätte *zwinker* Emmely hingegen übernahm eher die Beobachterposition und ließ sich die wundervolle Abendsonne auf's Fell scheinen, während gemütlich Kolben für Kolben zerstört wurde. Man muss eben auch einem Beinamen alias Zerstörerin alle Ehre machen *schmunzel*
Und letztlich klappte es diesmal sogar endlich mit einem Gruppenfoto der Drei, auch wenn Buddy wieder gentlemanlike höflichen Abstand zu den Mädels wahrte. 

Auch wenn nicht mehr ganz so viel getobt und gespielt wurde, wie bei unseren letzten Verabredungen, glaube ich, dass nicht nur wir Zweibeiner die Playdates genießen. Immerhin ist der Zwerg mittlerweile sehr wählerisch geworden, was seine Hundekontakte angeht und da ist es wirklich schön jemanden zu kennen, wo Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen nach seinem Geschmack sind. Denn hin und wieder ist so eine Runde Feldflitzen und Maiskolbenjagen doch viel schöner, wenn man es gemeinsam macht *zwinker*
Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Playdate, Indianermädchen und Wildfang, Hazel, Australian Shepherd, Aussie, Nikon D3200, 50mm 1.8, Hundefotografie

Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Playdate, Indianermädchen und Wildfang, Hazel, Australian Shepherd, Nikon D3200, 50mm 1.8, Hundefotografie

Kommentare

Beliebte Posts