[ Sonnenstrahlen Fangen ]

Dienstag, Oktober 11, 2016

Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Rüde, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Essen, Gassi, Hund, Unterwegs, Spazieren, Herbst, Zollverein, Stoppenberg, Katernberg, Zeche, Sonnenuntergang, goldene Stunde
Es lässt sich nicht verleugnen und ignorieren kann man's auch nicht: Die Tage werden immer kürzer. Ich weiß noch ganz genau, dass es nicht mal einen Monat her ist, da freute ich mich darauf, dass Sonnenauf- und -untergang sich immer mehr unseren Gassizeiten annährten *hust* Und jetzt? Tja, jetzt laufen wir abends schon der Sonne hinterher und müssen immer häufiger unser Leuchtie in Anspruch nehmen.

Vermutlich ist es hier nicht anders als mit dem Wetter. Man hat irgendwie immer etwas auszusetzten und rückblickend war der Sommer dann doch gar nicht ganz so schlecht, wie immer behauptet und der Herbst gar nicht ungewohnt regnerisch, wie man tagtäglich herausposaunte *lach* Sind wir mal ehrlich, dann sind wir morgens immer noch weit nach Sonnenaufgang unterwegs. Und hey, dafür dass man die Sonne eh gar nicht zu Gesicht bekommt, weil es viel zu grau und regnerisch ist, dafür kann ja die Uhr eigentlich gar nichts *zwinker* Manchmal, da hat man aber dafür auch einfach Glück. Ausgleichende Gerechtigkeit, ihr wisst schon. Und so war es auch, als wir eines frühen abends auf dem Weg zur Labbibande an Zollverein vorbeikamen und just in diesem Moment alles in Gold getaucht wurde.
Klar, da mussten wir natürlich einen kleinen Zwischenstopp einlegen. Jeder Sonnenstrahl muss ab jetzt ja ausgiebig genutzt werden *räusper* Und so stellten wir das Pinschermobil im Zentrum der Zeche ab, um noch einen kleinen Spaziergang einzuschieben.
Erstaunlicherweise war für einen Freitagabend auch gar nicht allzu viel Publikumsverkehr zwischen Förderturm und Kokerei. Also flanierten wir die lichtdurchfluteten Wege entlang, die in alten Tagen einmal Gleise waren, und genossen den Anblick des goldgefärbten Birkenlaubs [von Sonne und Herbst in doppeltem Sinne sozusagen].
Und da mich diesbezüglich schon die ein oder andere Anmerkung erreichte, an dieser Stelle vielleicht die Info, dass Hunde auf dem Zechengelände natürlich nicht frei herumlaufen dürfen *hust* Aber wer läuft denn hier ohne Leine? Ich sehe den Zwerg eindeutig nur Sitzen *zwinker* Nee, aber ganz ohne Flachs, natürlich wird hier nur für die Fotos abgeleint und auch nur, wenn wir damit niemanden stören. Wie überall, wo eigentlich Leinenpflicht herrscht. 
Und das Gute an den Sonnenstrahlen ist doch, dass sie sich selbst angeleint vorzüglich fangen lassen *schmunzel* Und deswegen waren wir schließlich dort.

Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Gassi, Hund, Unterwegs, Spazieren, Herbst, Zollverein, Stoppenberg, Katernberg, Zeche, Sonnenuntergang, goldene Stunde, Förderturm

You Might Also Like

0 Pfotenabdrücke

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Für Momentefänger ❤️️

Empfehlung

Folgt uns auf Instagram @pinscherbuddy