[Monthly]

Rasend schnell düste der Juli vorüber und schon steht der August vor der Tür. Manchmal glaube ich, dass die Sommermonate viel kürzer sind als die im Winter *lach* Was wir im letzten Monat alles erlebt haben zeigen wir euch -wie immer- heute mit unseren Schnappschüssen des Monats.

Der Start in den neuen Monat war nicht ganz so rosig wie erhofft, als Buddy sich auf einer unserer Gassitouren an der Pfote verletzte *autsch* Tapfer wie ein kleiner Indianer ließ er aber die Tierarztbehandlungen über sich ergehen und war 10 Tage lang mit Verband im Tigerlook *grins* und einem kleinen Gummischühchen für draußen unterwegs. Zum Glück kam der Sommer erst richtig in Fahrt, als die Schonzeit vorbei war, denn ganz ohne Planschen sind heiße Tage ja nicht wirklich das Gelbe vom Ei *zwinker* Obst und Gemüse spielten im Juli eine wichtige Rolle, denn was gibt's feineres zum Start in einen Sommertag als leckere Morning Oats mit frischem Obst, gefolgt von einem selbstgemachten Wassereis am Mittag und einem erfrischenden Melonen-Feta-Salat am Abend *yum* Was den Zwerg angeht, habe ich mich mal wieder mit dem Thema Gemüsemuffel beschäftigt *seufz* Da meine Eigenkreationen im Napf nach wie vor nur widerwillig gefuttert wurden haben wir nun schon einige Wochen die Gemüse und Obst Mischungen von Terra Canis auf dem Speiseplan. Ob die besser beim Zwerg landen können, das lest ihr bald natürlich ganz ausführlich in einem eigenen Artikel.
Endlich war der Sommer dann irgendwann da und unsere Sehnsucht nach wundervollen Sonnenuntergängen wurde jeden Abend gestillt ♥ Vor allem in den späteren Abendstunden waren wir gerne lange unterwegs in der Natur, wenn das Licht von gold, nach pink und schließlich zum blau hin wechselte. Tagsüber wurde es aber auch bald viel zu heiß für ausgedehnte Spaziergänge. Nur gut, dass Buddy von Haus aus ein Profi im Abhalten der Siesta ist *lach* Natürlich stand Planschen und Schwimmen immer ganz oben auf unserer To-Do-Liste, so dass wir fast jeden Tag irgendwo am Wasser anzutreffen waren. Und wenn wir es mal nicht ans nächste Gewässer schafften, dann wurde wenigstens im Zwergenpool daheim ausgiebig getaucht *hehe* Im Wasser wird der Zwerg nun übrigens immer selbstsicherer und startet schon die ersten Schwimmversuche im Alleingang... selbstverständlich aber nur dann, wenn die Sicherheit des im Wasser treibenden Spielys in Gefahr ist *grins*
Wie ihr vielleicht gesehen habt ist kürzlich unsere erste Petfindu Marke bei uns eingezogen und da wir so begeistert von den süßen Teilen waren, folgten gleich noch zwei weitere -immerhin haben wir ja nicht nur ein Halsband *räusper* Neben einem neuen Objektiv zog auch noch ein Fernauslöser für meine Nikon ein, so dass wir jede Menge auszuprobieren hatten *strahl*
Im Rahmen unserer Urlaubsplanung [im September geht's ab auf den Darß *yippie*] haben vorsorglich schon mal das Equipment gecheckt und mussten feststellen, dass Buddy definitiv aus seiner Schwimmweste herausgewachsen ist *lach* Ob noch eine Neue einziehen wird, da bin ich mir gar nicht so sicher, immerhin ist der Zwerg ja mittlerweile viel geübter im Umgang mit Wasser als noch vor einem Jahr. *Daumen hoch*

Wenn man mal von der Sache mit der verletzten Pfote absieht, dann war unser Juli also gar nicht so übel *zwinker* Nun sind wir gespannt was der August uns bringen mag und freuen uns auf noch viel mehr Sommer, Schwimmabenteuer, Sonnenuntergänge,Stoppelfelder und die alljährliche Pinscherparty bei Buddy's Mama, bevor es dann mit großen Schritten auf die Urlaubsvorbereitungen zugeht.

Kommentare

Beliebte Posts