[Die Suche nach dem verschollenen See]

Buddy and Me, Pinscher Buddy, Dogblog, Hundeblog, Ruhrgebiet, NRW, Gassi, Angermunder See, Schwimmen mit Hund, Düsseldorf, Ratingen, Sommer, Tipp
Seit sich der Sommer zum ersten Mal in diesem Jahr ankündigte begann auch wieder die Suche nach den besten Badestellen mit Hund. Einen seichten Zugang sollten sie haben, keine Strömung und am besten auch noch ganz viel Platz für einen allein - ihr könnt euch also vorstellen, dass so ein Plätzchen gar nicht so leicht zu finden ist *lach* Ach und habe ich schon erwähnt, dass die Anfahrt am besten auch noch super kurz sein sollte..? *hust* Jedenfalls stieß ich im Netz immer wieder auf den Angermunder See in Düsseldorf/Grenze Ratingen. Dieser sollte genau so sein, wie wir es uns wünschten. Das einzige Problem: Man musste ihn erst einmal finden *zwinker*

Angeblich sollte das gar kein Problem sein, wenn man denn den Auskünften anderer Badefreunde glauben schenkte. Man parke einfach auf einem der Wanderparkplätze, marschiere einen Kilometer durch den Wald und man lande automatisch am See. Klang super und wir haben es diverse Male ausprobiert... ohne je den See zu Gesicht zu bekommen *lach* Nun könnt ihr euch denken, dass wir meist an recht warmen Tagen auf der Suche nach dem See waren [denn sonst hätten wir ja nicht schwimmen wollen] und da frustrierte es umso mehr, wenn wir nur stundenlang durch den Wald irrten, ohne ans Wasser zu gelangen. Klar, der Wald dort ist wirklich wunderschön, aber wir wollten den See und nicht nur Tümpel voller Stechmücken *räusper* Irgendwann entschlossen wir uns dann, entgegen der Ratschläge im Web, durch's Wohngebiet bis an den See zu fahren. Klar geht das, nur dass es dort so gut wie keine Parkmöglichkeiten gibt. Also machten wir uns super früh auf die Socken, denn diesmal sollte nichts schiefgehen *zwinker*
Buddy and Me, Pinscher Buddy, Dogblog, Hundeblog, Ruhrgebiet, NRW, Gassi, Angermunder See, Schwimmen mit Hund, Düsseldorf, Ratingen, Sommer, Tipp, Momochita Design Halsband, Tauwerk, Petfindu Hundemarke Sailor, Zwergpinscher
Tatsächlich erwischten wir noch eine der heißbegehrten Parklücken, als wir am Sonntagmorgen gegen neun Uhr dort eintrafen *highfive* und von dort aus war der See auch schon in Sichtweite. Nun musste nur noch eine kleine, einsame Bucht für uns allein her, weswegen wir erst einmal eine halbe Runde um den See herumspazierten. Aber das war ganz in unserem Sinne, sollte Herr Zwerg doch auch in Ruhe die neue Gegend erstöbern dürfen. Nach etwa einer halben Stunde hatten wir dann unsere Bucht gefunden und wir wurden mit glasklarem, türkisblauem Wasser und einem kleinen Sandstrand belohnt. Zeit, dass Spiely auszupacken und ein bisschen herumzutollen *grins*
Buddy and Me, Pinscher Buddy, Dogblog, Hundeblog, Ruhrgebiet, NRW, Gassi, Angermunder See, Schwimmen mit Hund, Düsseldorf, Ratingen, Sommer, Tipp, Momochita Design Halsband, Tauwerk, Petfindu Hundemarke Sailor, Zwergpinscher, Treusinn Spiely
Offiziell dürfen hier übrigens nur die Fellnasen ins Wasser, was aber die meisten Zweibeiner nicht die Bohne interessiert - ob nun mit oder ohne Hund wird ausgiebig geschwommen im Angermunder See. Aber mal ganz unter uns, wer kann es einem auch verübeln, bei diesem wunderschönen Fleckchen *zwinker* Uns fiel es jedenfalls sehr schwer, nicht gleich gemeinsam mit Buddy ins kühle Nass zu stürmen. Unsere monatelange Suche nach dem  Angermunder See hat sich also letztlich doch bezahlt gemacht, auch wenn man irgendwie immer das leise Gefühl hat, bei den Anwohnern nicht gerade willkommen zu sein. Aber würde ich gleich an so einem wundervollen See im Grünen leben, würde mir das Teilen mit den Massen wohl ebenso schwer fallen *schmunzel*

Wir werden in jedem Fall wiederkommen zum verschollenen See und mit Sicherheit noch das ein oder andere Spiely aus den Fluten retten... ob alle gemeinsam oder der Zwerg allein, das bleibt abzuwarten *zwinker*
Buddy and Me, Pinscher Buddy, Dogblog, Hundeblog, Ruhrgebiet, NRW, Gassi, Angermunder See, Schwimmen mit Hund, Düsseldorf, Ratingen, Sommer, Tipp, Momochita Design Halsband, Tauwerk, Petfindu Hundemarke Sailor, Zwergpinscher, Treusinn Spiely

Kommentare

  1. Das sieht alles wunderschön aus! Ich wünchte, wir hätten hier auch so einen See und dann auch noch einen,w o nur die Vierbeiner ins Wasser dürfen. Das wäre ja perfekt. Aber bei uns in der groben Umgebung gibt es nur die andere Version: Seen, bei denen Zweibeiner ins Wasser dürfen, Vierbeiner aber nicht. :(

    AntwortenLöschen
  2. Hach, euer Beitrag macht definitiv Lust auf MEE[H]R! ;-)
    Tolle Bilder, nicht nur vom Zwerg, sondern auch das Allererste *träum* <3

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sieht es dort aus und du hast ganz tolle Fotos vom Schwimmen mitgebracht. Ich stelle anhand deiner Beiträge immer wieder fest, wie schön der Ruhrpott ist und dass ich dort auch unbedingt mal mit Cabo auf Entdeckungstour gehen will.

    Viele Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Beliebte Posts