[Barfshop Perleberg.]

Perleberg, K&K Petfood, Barfen, Onlineshop, Versand, TK Fleisch, Testbericht, Produkttest, Hund, Futter, frisch
[Beitrag enthält Werbung] Wer seine Fellnase barfen möchte, der beschäftigt sich rasch mit der Frage, wo man am Besten sein Fleisch beziehen kann. Die Einen kaufen es frisch beim Schlachter, die Anderen nutzen lokale Barfläden und der Großteil der Frischfütterer nutzt einen der vielen Onlinehändler. Der große Vorteil bei Letzteren ist sicherlich, dass man die Produkte in Ruhe am heimischen PC auswählen kann und sie anschließend bequem bis an die Haustür geliefert werden. Doch die Zahl der Anbieter im Internet steigt stetig an und das macht es nicht gerade einfacher SEINEN Shop des Vertrauens zu finden. Wir haben in den letzten Wochen für euch das Barfangebot von Perleberg Frostfutter getestet und wollen euch heute ein wenig mehr davon berichten.

Beginnen wir ganz am Anfang und schauen uns an, wer Perleberg Frostfutter eigentlich ist. "Die K&K Petfood GmbH, ansässig in Perleberg, produziert seit 2011 Tierfutter verschiedenster Art. Die Herstellung erfolgt unter veterinärärztlicher Aufsicht und mit größter Sorgfalt. Verarbeitet werden ausschließlich Kühe und Rinder aus QS-zertifizierten Betrieben. Kurze Wege, frische Fleischprodukte aus dem eigenen Schlachtbetrieb sowie ein Höchstmaß an Know-how garantieren die gewünschte Premium-Qualität. Der firmeneigene Schlachthof, der seit mittlerweile 17 Jahren tagtäglich seine Kompetenz unter Beweis stellt, gilt als Spezialist seines Fachs." - Das klang für uns absolut vielversprechend und so haben wir uns ein bunt gemischtes Testpaket zukommen lassen, um uns selbst einen Eindruck vom Produkt und der Qualität zu verschaffen.
Pinscher Buddy, Zwergpinscher, kleine Rassen, Hunde, Hundeblog, Dogblog, Perleberg, K&K Petfood, Barfen, Onlineshop
Wichtig bei Onlinebestellungen von Frostware sind definitiv die Lieferzeiten, damit die Kühlkette möglichst intakt bleibt und das bestellte Fleisch so wenig wie möglich antaut. Die K&K Petfood GmbH garantiert hier eine lückenlose Kühlkette innerhalb von 2-3 Tagen Versanddauer, indem die Ware eng gepackt samt Trockeneis in einer Styroporbox transportiert wird. Unser Paket erreichte uns innerhalb von 24 Stunden und somit war sämtliches Fleisch tadellos durchgefroren. An dieser Stelle ein Tipp für alle Kleinhundbesitzer: Bei Perleberg gibt es kein Mindestbestellgewicht, wenn auch empfohlen wird, nicht weniger als 5 kg zu ordern, damit die Kühlung optimal ist. Das finden wir top.

[UNSER TESTPAKET.]

+ Huhn
+ Huhn-Rind 
+ Powermix 
+ Rindermix 
+ Powermenü-mit Kartoffeln 
+ Huhn-Reis 
+ grüner Pansen 
+ Blättermagen

Ganze 12 kg Futter mussten nun erstmal im Tiefkühler verstaut werden -gar nicht so einfach, wenn man bedenkt, dass Buddy selbst gerade mal gut die Hälfte unseres Pakets wiegt *lach* und man dementsprechend kühlungstechnisch ausgestattet ist. Aber Platz ist in der kleinsten Ecke und so kam alles sicher und frostig bei uns unter. Nach und nach portionierte ich nun die 1 kg Pakete in zwergengerechte Portionen und war schon sehr gespannt, wie es Buddy schmecken würde. 
Pinscher Buddy, Zwergpinscher, kleine Rassen, Hunde, Hundeblog, Dogblog, Perleberg, K&K Petfood, Barfen, Onlineshop, Testbericht, Produkttest
Wie ihr vielleicht bemerkt habt, haben wir keine extra Knochen wie Hühnerhälse geordert, da wir diese noch reichlich auf Vorrat hatten *zwinker* Ich teilte also die verschiedenen Sorten auf unsere Morgen- und Abendrationen auf, vorzugsweise Hühnchen morgens und Mixpakete abends.

[QUALITÄT UND GESCHMACK.]

Nachdem die Ware in einem einwandfreien Kühlzustand bei uns ankam, war ich natürlich schon gespannt auf die Beschaffenheit nach dem Auftauen. Denn erst dann lässt sich wirklich ein Urteil über die Qualität des Fleisches fällen. 
Während unsere Huhnpäckchen sehr sehr fein gewolft sind, haben die Mixpakete und die Innereien eine gröbere Struktur, die es einem ermöglicht, einzelne Komponenten klar zu identifizieren. Sowas gefällt mir immer sehr gut und auch Buddy hat gegen ein bisschen Biss im Napf nichts einzuwenden *schmunzel* Ich weiß, dass viele Hunde eher fein gewolftes Fleisch bevorzugen und andere gerne was zu kauen haben. Daher wird hier sicherlich jeder das Richtige für seine Fellnase finden, zumal die Fotos im Onlineshop absolut realitätsnah sind und ihr wirklich das bekommt, das ihr dort gesehen habt. Und, schmeckt's auch?
Pinscher Buddy, Zwergpinscher, kleine Rassen, Hunde, Hundeblog, Dogblog, Perleberg, K&K Petfood, Barfen, Onlineshop, Nikon, Fotografie
Nun ist allseits bekannt, dass Buddy ein wahrer Pingel ist, was das Fressen anbelangt *hust* ein nicht ganz püriertes Salatblatt reicht schon aus und *schwupp* bleibt der gesamte Napf stehen. Auch der Geruch spielt hier eine entscheidende Rolle, auch wenn Hund da andere Kriterien hat als Mensch *lach* Ich kann meinerseits sagen, dass alle von uns getesteten Fleischvarianten frisch und neutral gerochen haben [soweit man das bei Pansen behaupten kann *räusper*]. Der Zwerg schien vom Geruch auch sehr angetan zu sein, allerdings gefiel ihm das superfein gewolfte Hühnchen nicht ganz so gut von der Konsistenz, was wohl reine Geschmackssache ist. Die etwas gröberen Rind-Huhn- und Rinder-Mixe haben dem Zwerg aber vorzüglich gemundet und wurden stets bis auf den letzten Krümel verputzt. Das hat mich in der Tat positiv überrascht, denn nicht jede Mischung schmeckt Buddy, wie ich in der Vergangenheit feststellen musste.
Perleberg, K&K Petfood, Barfen, Onlineshop, Produkttest, Testbericht

[GESAMTEINDRUCK.]

Die K&K Petfood GmbH alias Perleberg Frostfutter bietet ein sehr abwechslungsreiches und vielseitiges Sortiment an Barfartikeln [denn neben dem Fleisch gibt's auch noch Kauartikel, Zusätze und einiges mehr im Angebot]. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, die Versandkosten im normalen Bereich und die Lieferung erfolgte schnell und top verpackt. Nichts zu meckern.
Desweiteren legt das Unternehmen großen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Schlachtvieh und setzt bei der Produktion des Hundefutters auf moderne Lebensmittelstandards, was ich persönlich beides sehr wichtig finde. Die Fleischqualität war absolut einwandfrei und hat sowohl mich als auch Herrn Zwerg überzeugen können.
Summa Summarum können wir euch Perleberg Frostfutter absolut weiterempfehlen, wenn ihr noch auf der Suche nach EUREM Barfshop seid oder einfach mal was Neues probieren wollt. 

Kleiner Tipp zum Schluss: Im Onlineshop findet ihr auch eine Auswahl verschiedener Probepakete zum ausprobieren.


***SPONSORED POST. Die hier vorgestellten Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos von der K&K Petfood GmbH zur Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Da habt ihr ja richtig fleißig getestet :-)
    Ich habe auch schon bei denen bestellt, weil die auch so tolles "Hundeeis" - also gefrorenes Fleischzeug (ich weiß echt nimmer was genau das war) - haben und darauf stehen meine zwei total :-)
    Das werde ich auch dieses Jahr definitiv wieder bestellen :-)

    Liebe Grüße
    Anna von Canistecture

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Beliebte Posts