Und auf einmal sind sie groß.

Montag, November 09, 2015

Pinscher, Rüde, Erwachsenwerden, ausgewachsen
Es war ein ganz normaler Tag letzte Woche, als Herr Zwerg und ich unsere sonnige Runde im Wald genossen, ein paar Herbstfotos knipsten -und plötzlich sah ich es: Buddy ist erwachsen.
Natürlich erinnere ich mich, dass gerade erst sein zweiter Geburtstag war, ich habe schon vor längerer Zeit bemerkt, dass Halsbänder und Geschirr nicht mehr regelmäßig neu justiert werden müssen und dass die Waage beim Tierarzt mehr oder weniger immer das gleiche Gewicht ausspuckt... und doch habe ich niemals wirklich bewusst wahrgenommen, dass aus unserem kleinen Zwerg nun ein stattlicher Rüde geworden ist.

Ich krabbelte also gerade im Laub herum, die Kamera vor der Nase und Buddy zwei Meter vor mir in Pose, sein Sonnenbad genießend, und statt weiter auf den Auslöser zu drücken, starrte ich Herrn Zwerg ungläubig an. Fragen wie "Wann waren seine Ohren so klein geworden?" und "warum sind seine Beine kürzer geworden?" schwirrten mir durch den Kopf. -Nein, natürlich war hier rein gar nichts geschrumpft *lach* und ich begutachtete, immer noch im Laub sitzend, den markanten Kopf, den plötzlich unglaublich breiten Hals und die muskulöse Brust. Ausgewachsen. Erwachsen.
Wann war das nur passiert?!
Wieder daheim, setzte ich mich also an den PC, immer noch geschockt über meine völlige Ahnungslosigkeit, und durchforstete die Fotos der letzten Monate. Schnell stellte ich fest, dass es keine verhexte Über-Nacht-Verwandlung war und dass unser *ich betone* kleiner süßer Herr Zwerg schon eine ganze Weile aussieht wie ein waschechter Rüde. Als der anfängliche Schock endlich verflogen war, ich die neuen Fotos entwickelt hatte und gedanklich festhielt "ein echt hübscher Rüde ist aus dem kleinen Kerlchen geworden" begab ich mich mit einem frischen Pott Kaffee ins Wohnzimmer... 
Und da lag er mitten auf dem Sofa in eine Decke gekuschelt: mein winziger, kleiner Knirps mit großen Kugelaugen, viel zu müde um offen zu bleiben, nur darauf wartend, dass ich mich neben ihn setzte und alle Pfoten in meiner Hand halte -denn schließlich kann man nur so sicher einschlafen 
Ich nahm also alle vier Pfötchen, trank meinen Kaffee und wusste: Nichts hat sich verändert.

Alles Liebe,
Melody

Pinscher, Rüde, Erwachsenwerden, ausgewachsen
[PLÖTZLICH ERWACHSEN]
Pinscher, Rüde, Erwachsenwerden, ausgewachsen
[GESCHRUMPFTE OHREN und EINGELAUFENE BEINE]
Pinscher, Rüde, Erwachsenwerden, ausgewachsen Pinscher, Rüde, Erwachsenwerden, ausgewachsen
[WIE DIE ZEIT VERFLIEGT]

You Might Also Like

2 Pfotenabdrücke

  1. Wir finden, klein Buddy sieht noch genauso witzig und frech aus wie vor ein paar Wochen, Monaten etc. :)

    Aber unser Frauli weiß was du meinst - so erschreckt sie sich auch immer wenn sie Bilder von mir (Deco) macht, denn angeblich werde ich ja von jetzt auf gleich weiß-gräulich um die Augen...

    Pfff, so ein Hockus Pockus ;)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, die Welpenzeit, geht einfach viel zu schnell vorbei und dann schwups sind sie groß!
    Früher konnte ich meinen Eisbären auf den Arm nehmen, heute mit seinen 43 kg wird es ein bisschen schwer... :)
    Tolle Fotos hast du gemacht, die gefallen uns sehr!
    Allerliebste Grüße
    Lisa & Finn

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Für Momentefänger ❤️️

Empfehlung

Folgt uns auf Instagram @pinscherbuddy