[Sicherheit für jedes Schwimmabenteuer.]

Alcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für Hunde
Pinscher schwimmen nicht heisst es in jeder Rassebeschreibung. Nun, Buddy schwimmt.
Und das machte mich beiweilen ein wenig unruhig, wenn er sich mit der Labbibande oder uns in die Fluten stürzt, denn man sieht einfach, dass er (noch) kein sicherer Schwimmer ist. Mal sackt er ab, mal überschätzt er sich....

Und da kommt die Schwimmweste* von Alcott Adventures eben recht, 7 Wochen vor unserem Ostseeurlaub ❤



Bevor die Weste bei uns eintraf war ich schon ein wenig skeptisch. Denn wer sich erinnert, wie schwierig es war, für unseren Herrn Zwerg einen passenden Wintermantel zu finden, der nicht zu lang, zu kurz, zu eng, zu weit, usw. ist, der kann sich vorstellen, wie gering die Chance war, dass die Weste auch richtig sitzt. Und was würde Buddy davon halten, mit so einem Ding ins Wasser zu gehen, wo schon über jeden Geschirr an Land gemeckert wird...?

Unsere Mariner Life Jacket*

Mein erster Gedanke: die sieht ja mal fesch aus!
Das knallige Türkisblau mit silbergrauen Reflektorstreifen macht gleich Lust auf Sommer und Wasser. Und wem das so gar nicht gefällt, für den gibt es die Schwimmweste* auch noch in gelb statt blau *zwinker*
Die Mariner Life Jacket* besteht aus Neopren und robustem Stoff mit schwimmfähigem Kern. Trotz der Festigkeit ist sie doch erstaunlich anschmiegsam und passt sich dem Zwergenkörper gut an.
Über den Kopf gezogen werden muss hier nichts (denn ich weiß so einige Hunde mögen das gar nicht), die Weste wird vor der Brust und am Bauch mit Klett- und zusätzlichen stabilen Klickverschlüssen geschlossen. So lässt sie sich auch wunderbar an den Körperbau des Hundes anpassen.

Alcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für Hunde
Zur Weste gab's als Goodie Ballnachschub für Herrn Zwerg

Alcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für HundeAlcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für Hunde

Im Brustbereich ist ein Schwimmkissen angebracht, welches dafür sorgen soll, dass der Kopf des Hundes abgestützt wird und so nicht unter Wasser gerät. Während ich von der Passform sehr positiv überrascht war, hat dieses Kissen -zumindest so wie die Weste bei Buddy sitzt- keine Funktion. Das finde ich allerdings nicht tragisch. Auf dem Rücken befindet sich zudem noch ein Griff, an dem der Hund bei Befarf aus dem Wasser gezogen werden kann.

Alcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für Hunde




Der Schwimmtest

Wie es leider oft so ist: Wir hatten unsere nagelneue Schwimmweste* daheim liegen und das Wetter war so gar nicht badetauglich. Nach tagelangem Warten kletterten wenigstens die Temperaturen wieder in den 20°C+ Bereich, also ging's gleich ab an den See.
Nachdem Herr Zwerg im März die Erfahrung machen musste, wie unangenehm es sein kann, mit einem Wintermantel in die Nordsee zu springen *lach* war er erstmal abgeneigt, in voller Montur ins kühle Nass zu hüpfen.

Alcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für HundeAlcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für HundeAlcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für Hunde

Aber mit Herrchen's Zuspruch und und ein wenig Unterstützung durch den praktischen Griff klappte es dann doch. Im ersten Moment ein wenig unsicher, freundete sich der Zwerg unerwartet schnell mit seiner Schwimmhilfe an und drehte nach wenigen Minuten eine Runde nach der anderen.
Normalerweise schwimmt er schnurgerade auf sein Zielobjekt zu um dann auf direktem Weg wieder an Land zu kommen. Der Auftrieb der Weste schien das Schwimmen aber wirklich angenehm zu machen, so dass er fröhlich Kreise ums Herrchen drehte.

Alcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für Hunde

Alcott Adventures Mariner Life Jacket. Schwimmweste für Hunde

Zurück daheim, war unsere Schwimmweste* auch schon fast wieder trocken, denn das Wasser perlt an dem Material einfach ab, ohne dass sich etwas vollsaugen könnte.

Fazit

Ich kann die  Mariner Life Jacket* jedem Hundebesitzer uneingeschränkt empfehlen, der -aus welchen Gründen auch immer- eine Schwimmunterstützung für seine Fellnase sucht.
Optisch ist sie ein absoluter Hingucker und das robuste Material gefällt mir ausgesprochen gut. Ein zusätzliches Plus sind die Verschlüsse, die eine individuelle Einstellung für jede Figur ermöglichen.
Buddy fühlt sich mit der Schwimmweste* wohl, es gibt keine Druck- oder Scheuerstellen und die Funktionalität ist einwandfrei.
Einzige Kritikpunkte sind das Kissen zur Kopfabstützung, dass zumindest bei uns keine Unterstützung bietet und die Länge des Brustlatzes, welches keine Aussparung für einen Rüden hat.
Trotzdem, ein wirklich tolles Produkt, das nun auf seinen Einsatz an der Ostsee wartet ❤

Alles Liebe,
Melody und Buddy


** das mit * versehene Produkt ist ein PR-Sample und wurde uns kosten- & bedingungslos von Alcott Adventures zur Verfügung gestellt

Kommentare

  1. Hallo Buddy & Melody,

    wir haben auch schon mal über eine Schwimmweste nachgedacht, da die Strömungen bei uns zum Teil echt stark sind und Ringo auch schonmal für einen kurzen Moment runter gesogen wurde, als er noch etwas kleiner war und noch nicht soooo kräftig war. Wir müssen uns jetzt in Zukunft mal um ein Exemplar in Ringos Größe kümmern, denn euer Test hat uns sehr überzeugt. :) Wenn Buddy schon extra Runden mit der Weste dreht. :)

    Liebe Grüße
    Anni & Ringo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Beliebte Posts