(K)ein Schwimmausflug an den Rhein

An unserem freien Donnerstag haben wir einen Ausflug in die Rheinaue Walsum gemacht. Klingt nach Wasserspass? -Fehlanzeige! *grunz*
Denn ans Wasser kamen wir gar nicht ran, trotzdem haben wir unseren Spaziergang bei sommerlichen Temperaturen genossen





 In Duisburg am Rhein liegt das Naturschutzgebiet Walsum, das mir nun schon von einigen Hundekumpels empfohlen wurde. Das Frauchen meinte, es sei eine super Idee am ersten richtigen Sommertag des Jahres dorthin ans Wasser zu fahren. Zugegeben, für mich klang das auch nach einer prima Sache! Ich war also schon so richtig in Planschestimmung, hüpfe aus dem Pinschermobil und los geht's! -oder eben auch nicht *motz* denn vor allen Wiesen, die zum Wasser führten waren fiese Stachel-Zäune! *grunz* 
Also blieb uns mir nichts anderes übrig, als durch die Wiesen diesseits der Barrikade zu Flitzen und sich in herrlich, staubtrockenen Fladen zu wälzen *kicher* Am Ende hing mir die Zunge bis zum Boden, trotzdem fand ich unseren Trip super! Denn wir hatten den ganzen Feldweg für uns allein, also konnte ich so richtig die Sau den Wolf rauslassen, ohne andauernd Frauchens nörgelnde Befehle im Nacken zu haben *hihi*

Meine Schwimmrunde habe ich übrigens trotzdem noch bekommen -abends in meinem Pinscherpool bei Kumpel Duncan *strahl*

Und, wie habt ihr den super-Sonnen-Donnerstag verbracht?
*wuff* euer Buddy

Gut getarnt.... dann kann das Wälzen ja losgehen *chrchrchr*

*yay* Lebensfreude pur! *strahl*

Sehe ich da etwa Wasser...?


Nööö, kein Wasser in Sicht! *hechel*



Beliebte Posts