frisch ge-mäh-t: die Schafe sind los!

Wie ich euch schon erzählt habe, wurde meine Lieblingswiese gemäht *kicher* -und ge-mäh-t trifft es wirklich am Besten *hihi*










Da haben wir nicht schlecht gestaunt, als meine Flitzewiese letzte Woche voller Vierbeiner war -die der wolligen Sorte *hehe* Zu dutzenden haben sie ganze Arbeit geleistet und alles innerhalb weniger Tage ratzekurz ge-mäh-t *freudig hops*
Aber nicht nur die Wiese wurde von überschüssigem Gras befreit, auch der gemeine Bärenklau wurde komplett vertilgt! Nun ist überall wieder ganz viel Platz zum Rennen und Toben und wir können auch bei sonnigem Pinscherwetter gefahrlos durchs Naturschutzgebiet streifen, ohne uns an den Stauden zu verbrennen *strahl*
Und obwohl Zweibeiner bei den Wolltieren waren, hatte doch eindeutig jemand anders das Kommando *staun* -eine hündische Fellnase! Bisher war mir dieses Schafvieh ja suspekt -aber nun mag ich sie gleich ein kleines bisschen mehr *hihi* vor allem weil sie genau wissen, dass Hund das sagen hat. *wissend nick*



naaa, wer ist hier der Chef?! *hehe*
[working Dog]


Irgendwann wurde es mir dann aber doch zu wuselig mit dem Herdengetier und ich habe mich lieber in die Felder zurückgezogen -und Nein, ich habe mich nicht dort vor ihnen versteckt *chrchrchr*

Und, seid ihr auch schon diesen wolligen Rasenmähern begegnet?
*wuff* euer Buddy

Kommentare

Beliebte Posts