Auf, auf zur Jagd!

Heute nehme ich euch mit auf Mäusejagd. Denn was gibt es herrlicheres, als bei Sonnenschein und staubigen Böden ein wenig zu buddeln und zu graben *hihihi*










Im Mai und Juni hat es zu wenig geregnet sagen die Zweibeiner. Das soll mal jemand verstehen *kopfschüttel* -ist doch super! *strahl* Und da es so wenig geregnet hat, sind alle Böden nicht mehr matschig sondern pustetrocken. Wenn ich also darüber galoppiere hinterlasse ich kleine Staubwölkchen, was eine gewisse Dramatik erzeugt und einen super Eindruck bei den Mädels macht *chrchrchr*.
Wenn aber weit und breit kein Hundemädel zu sehen ist und auch sonst niemand meinen Weg kreuzt, dann wird es Zeit sich eine andere Beschäftigung zu suchen... mit Frauchen Ball spielen? Übungen machen?? -Nöööö, da mache ich mich lieber auf Mäusejagd *glänzende Augen bekomm*


Erstmal Ausschau halten ... lauschen.... Aha! *hops*


Hmmm, nicht jedes Loch ist ein Treffer... also weiter

Da! Ich hab dich geseeeehn *träller*

Wie meinst du? Was auf der Nase?? *tsetsetse* -ist doch jetzt voll unwichtig!

Gefangen habe ich dann natürlich nüx... aber der Weg ist schließlich das Ziel, wie das Zweibein immer sagt *wissend nick*

*wuff* euer Buddy

Beliebte Posts