Windige Zeiten

Auch bei uns war heute Felix zu Gast und er brachte jede Menge Wind und Wolken mit. Der scheint ganz schön beschäftigt zu sein, immerhin war er auch bei Lotte und Emma zu Besuch *grübel*


Der Blick über die Felder und das Ruhrtal war keineswegs erheiternd *motz* und ordentlich kalt war es auch wieder geworden *doppelmotz*
Was muss das muss - die Geschäfte warten nicht. Also schnappte ich mir meine Zweibeiner und meinen Mantel um mich auf den Weg zu machen.




Zum Glück gabs wieder eine Menge zu schnüffeln und stöbern

Damit auch die anderen Fellnasen was zu lesen haben musste ich ebenfalls fleißig meine Nachrichten hinterlassen. Geben und Nehmen *kicher*

Selbst Frauchen hat der eisige Wind zugesetzt -ich konnte es genau sehen- auch wenn sie immer so cool tut *hihi* 

Was sagst du Frauchen? Regen zieht auf? Du hast recht! Es wird Zeit heim zu gehen

Also gings dann zügig zurück zum Auto, wo ich erstmal aus dem schmuddeligen Mantel geschlüpft *ihhbah* und in mein Kuscheltuch gekrochen bin *hihi* schon besser!

Als wir wieder daheim waren fings bald an zu regnen und zu graupeln - *puh* Glück gehabt! Wie Lilly schon sagte, Schnee war ja schön aber ich wäre dann auch bereit für den Frühling *hihi*

*wuff* euer Buddy

Beliebte Posts