Meine Revierrunde

Nachdem Charly gestern von der Tour durch sein Revier berichtet hat, habe ich mir das heute auch vorgenommen. 
Das Frauchen hat leider wieder auf ganzer Linie versagt, war es doch ihre einzige Aufgabe mich mit ihrer Knipse zu begleiten.... mit vollen Akkus! *kopf schütteln* Daher gibt es nur Bilder von der halben Tour - *seufz* typisch Zweibeiner....






Also los gehts. Die Straße runter. Einmal abbiegen. Schon beginnen die Weiden vom ehemaligen Bauernhof. Früher gab es hier ganz viele Pferde, sagt das Frauchen. Sie hat sich wohl auch mit einem dieser Ungetüme abgegeben *tse* gut, dass das vorbei ist.
Entlag der Weide müssen unheimlich viele Markierarbeiten von mir geleistet werden - anstrengend, aber was muss das muss. Ist schließlich MEIN Revier *kicher*

Dann wird es Zeit nach den Alpacas zu sehen, drei Stück an der Zahl.
Mal sehen....

Eins .... zwei .... wo ist Nummer drei geblieben??
Naja, wurscht, Nummer drei mag ich eh am wenigsten 
- hat mich schon zwei mal versucht zu bespucken *hmpf*

Dann gehts weiter, am Bauernhof vorbei, den Waldweg hinunter ins Tal. Hier gibt es auch immer eine Menge zu schnüffeln und hin und wieder ein Mäuschen *hihi*


Ah *horch* Mäuschen! - Verdammt, schon wech!

Unten im Tal muss man ein wenig auf die Autos aufpassen, viele kommen aber nicht vorbei. Im Moment wird der Mühlenbach dort renaturiert... was das mit Natur zu tun haben soll, was die da treiben ist mir allerdings ein Rätsel. Riesige Baustellenfahrzeuge die überall Schneisen hereinschlagen *stirnrunzel* Heute war aber zum Glück nix los da unten. Dafür habe ich was ganz tolles entdeckt *strahl* Einen gigantischen Haufen Stöckchen!

Na, könnt ihr mich entdecken bei all den Stöckchen? *hihi*

Hinter dem Stöckchenberg abbiegen. Kleinen Berg hoch. Dann sind wir schon an meinem Feld angekommen. Hier ist immer was los... Wildgänse, Kaninchen, Mäuse, Räubervögel und manchmal auch der ein oder andere nette Spielkumpane *hehe*



[Flitzeblitz]

Das war das letzte Foto was Frauchen eingefangen hat *vorwurfsvollen Blick zuwerf* Nach dem Feld wirds nämlich erstmal richtig spannend, da gehts dann nämlich in den Wald. Ich war auch heute da. Frauchen auch. Knipse aber tot. *hmpf* Naja, dann berichte ich euch davon ein ander Mal. Versprochen.

*wuff* euer Buddy

Kommentare

  1. *waaaaahhhh* *kreisch* was sind denn das für komische wuschelige Ungetüme *grusel* Ein Glück, dass es so was nicht bei uns gibt ;-) Aber ansonsten hast du ein tolles Revier :-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das Frauchen aber auch wieder, typisch. Ich bewundere eure täglichen Touren, soooo schön sind unsere dann doch nicht. Wald vor der Tür gibt es leider nicht, nur Wiese.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Buddy,
    du hast ein tolles Revier. Sogar mit Riesenpudel die spucken. Also dem Spucker hätten wir aber ordentlich Bescheid gebellt. Nun sind wir aber auf den zweiten Teil gespannt. Dein Frauchen soll mal die Knipse wieder zum Leben erwcken ;-)
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Buddy, das ist ja mal wieder typisch Zweibein. Wenn es spannend wird, dann ist der Akku leer. Wir hoffen auf Fortsetzung. Hast ja echt ein klasse Revier. Bei mir leben in der Nachbarschafft ein Alpaka und ein Alpaka / Lama –Mix. Und ich mag sie auch nicht. Frauchen findet sie soooo süß. Hat sich sogar hier die Alpakafarm in Lüdinghausen angesehen. Aber ich schweife ab.

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
  5. Diese Alpacas habe ich auch schon mal gesehen oder zumindest so ähnliche Tiere....
    Schlade, dass der Akku leer war. Ein schönes Revier!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du aber ein ganz tolles Revier, lieber Buddy. Schön, dass du uns mitgenommen hast. Auch wenn Frauchen wieder einmal geschlampt und das Handy nicht aufgeladen hat. Mach dir nix draus, meine ist auch manchmal so kopflos. *hmpf*

    So einen großen Stöckchenberg hätte ich auch gerne. *hi hi*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. Ja, dieses Talent habe ich auch schon mal. Da hilft all das ärgern nicht, wenn man so vergesslich ist, dann muss man da auch durch :). Ich finde euer Revier sehr abwechslungsreich und über die Alpakas würde ich mich doch sehr freuen. Vor unserer Haustür ist es eher langweilig. Wollen wir so viel Abwechslung, dann geht es nicht ohne Auto.
    Buddy, du bist ein Glückspilz!

    Liebe GRüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Beliebte Posts