Regen, Regen, Borstenschwein

Also ich muss wirklich sagen, dass mit dem Winterwetter hatte ich mir doch etwas anders vorgestellt *grummel*
Immer nur Regen und Wind.



Naja wenigstens fangen die Männer in den knalligen Warnwesten mit den großen Maschinen endlich mal an meine Wälder aufzuräumen. Für mich war das ja das reinste Agility-Training aber Frauchen hat sich gern mal beim Klettern langgelegt *kicher*

Und weil da nun alles so schön aufgeräumt ist waren wir heute mal wieder die Borstentiere besuchen. Leider hat es dermaßen geschüttet, dass Frauchen keine Fotos schießen konnte. Aber wir haben zur Erinnerung eins aus dem letzten Frühjahr rausgekramt.
Da war ich selbstverständlich noch viel kleiner!

Die anderen langbeinigen Tiere dort interessieren mich nicht, aber die Borstenschweine riechen immer so toll und ich schaue so gern zu wenn die im Schlamm wühlen
- schmecken tun die übrigens auch sehr gut  *sabber*







Zum Spielen habe ich heute keine Hundeseele getroffen... immernoch äußerst ominös, wo die anderen Hunde wohl ihre Geschäfte verrichten wenns regnet, im Wald sind sie jedenfalls nicht unterwegs. *grübel*
Übersehen haben können mich die anderen Hunde auf jedenfall nicht... bei meinem Outfit *hehe*



*wuffwuff*
Euer Buddy

Beliebte Posts