Pullovertime

Donnerstag, Dezember 04, 2014

Die frostigen Zeiten halten an, also wurde meine Garderobe erweitert. Ich finde Pullover immer noch doof, aber langsam gewöhne ich mich an die wohlige Wärme.

Menschen scheinen meine Kleidung ja ganz toll zu finden. Immerzu starren sie mich an, finden mich "süß" und "niedlich".
Frauchen findet das wiederum  nervig. Ich glaube sie mag mich lieber nackig. Ich mich auch.
Und wenn mir so richtig bibber-kalt ist, dann reicht so ein Pullover eh nicht aus, dann muss ich mich noch zusätzlich einwickeln...
Das finden die Menschen natürlich wieder "toootal süß!" *augenverdreh*

You Might Also Like

2 Pfotenabdrücke

  1. *puh* also so was mit Kapuze würde ich schon mal gar nicht anziehen. Ich finde meinen Mantel so schon doof. Aber gut, ich bin ehrlich, draußen ist er schon ganz okay, denn interessanter Weise ist mir mit dem Ding gar nicht mehr so kalt *grübel* ;-)

    *wuff* die Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Buddy,
    wir sind durch Zufall bei dir gelandet und haben dein Blog tüchtig durch geschnüffelt. Die Lotte muss jetzt auch immer draußen einen Mantel anziehen. Das ist doch besser als frieren. Drinnen kuscheln wir uns auch gern ein. Du siehst doch ganz schick aus mit deinem Pullover. Kein Grund so traurig zu gucken.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Für Momentefänger ❤️️

Empfehlung

Folgt uns auf Instagram @pinscherbuddy