Geschenke, Geschenke, Geschenke, Kekse

Freitag, Dezember 26, 2014

-mein Weihnachten-
So, nun komme ich endlich dazu euch von meinem Weihnachtsfest zu berichten *strahl*
Die letzten Tage waren sehr anstrengend, aber ich habe so viele Geschenke bekommen, so viele Leckereien gefuttert und all meine Freunde gesehen... darum kann ich nun festhalten: Weihnachten ist großartig!

Am 24.12. begann der Tag eigentlich recht gewöhnlich. Nur mein Mittagsschläfchen wurde früher beendet als gewohnt um einen zusätzlichen Spaziergang einzulegen. Das Wetter war mies. Wieder daheim hat Frauchen eine große Tasche gepackt. ich wurde schon etwas stutzig als mein Kuschelsack und ihr Kopfkissen darin verschwanden. *wunder* Aber Frauchen war gestresst und ich habe gelernt, dass man dann besser keine Nervensäge ist Fragen stellt.

Anschließend gings ins Wohnzimmer und da erwartete mich eine Überraschung: ein großer Berg Geschenke -nur für mich *herumhops*
Ist das alles für mich?

Los Herrchen, hilf mir beim Auspacken!

Uiii, da sind ja Kekse drin *yummy*

*wau* ein Kauseil-Ball-Wuschel

...und ein riesen Flusen-Ball

Nachdem all meine tollen neuen Spielsachen von diesem störenden Papier befreit waren, wollte ich gleich loslegen und alles testen.... aber nix da -meine Zweibeiner hatten andere Pläne. Also gings samt der großen Tasche und einem Haufen Geschenke ab ins Auto.

Kurze Zeit später waren wir bei Frauchens Familie angekommen und bei meiner Spielfreundin gabs noch mehr Geschenke *hopshops* und leckeres Fleisch für mich *yummy*

Ein Flughörnchen am Seil *strahl* - erstmal abschnüffeln...

Nach dem Essen haben wir uns wieder auf den Weg gemacht. Ich war auch schon richtig müde von der ganzen Geschenketesterei und dem vielen Futtern... aber nach Hause gings nicht.

Nun fuhren wir weiter zu Herrchens Eltern -und zu meinen Hundekumpels! Und ihr werdet es nicht glauben -auch da wartete ein Päckchen auf mich *strahl* -ein gelber Hüpf-und-Bell-Fellball! Anfangs habe ich mich davor erschreckt und unterm Tisch versteckt Ich habe den erstmal von Duncan testen lassen -nur zur Sicherheit. *hehe*

Noch ne kleine Runde durch den Garten gedreht -und totmüde zum Duncan auf die Decke gekuschelt *schnarch*
Meine Zweibeiner haben dann noch eine ganze Weile zusammen gesessen, Geschenke ausgepackt und getratscht. Irgendwann gings dann -nein, nicht nach Hause- sondern nach oben ins Gästezimmer. *aha* Da kam mein Kuschelsack ins Bett und wir haben uns alle auf Ohr gehauen.  Hier soll ich schlafen?! Woanders übernachtet haben wir noch nie.....
Schlafen konnte ich kaum -Frauchen also auch nicht *kicher*

Nach dem Frühstück haben wir alle zusammen einen langen Spaziergang gemacht.

Hey Jungs, wartet auf mich!

Schau mal, Duncan

Dann wurde es aber wirklich endlich endlich endlich Zeit heim zu fahren.

Nachmittags kamen Gäste zu uns. Für mich gabs vom Großvater frische Fleischwurst *yummy* - also war ich äußerst zufrieden *hehe*

Das alles habe ich bekommen ♥

Heute war dann alles wieder ruhiger. Nun habe ich Zeit mit all meinen neuen Sachen zu spielen... und die restlichen Weihnachtskekse aufzufuttern *sabber*



Und wie war euer Weihnachtsfest? Habt ihr auch so viel erlebt und tolle Geschenke bekommen?

*wuffwuff* euer Buddy

You Might Also Like

3 Pfotenabdrücke

  1. Hey Buddy,

    da hast du ja gleich zu deinem ersten Weihnachtsfest richtig ordentlich abgestaubt. Du scheinst wirklich sehr brav gewesen zu sein. Aber ich denke, auch Chris wird sich kaum beklagen können, hat er doch so einiges bekommen. Die vielen Besuche hast du ja auch prima überstanden, abgesehen vom Schlaf. Aber ein kleiner Tipp: Versuch ruhig mal, auch woanders zu schlafen, sonst nimmst du dir jede Chance auf einen tollen Urlaub.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. *boah* ganz schön fette Ausbeute ;-) So einen Leckerli-Kreisel-Dings habe ich auch *strahl*

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Buddy,

    Ihr habt aber einen schönen pinken Weihnachtsbaum. Das gefällt mir. Und so tolle und viele Geschenke hast Du bekommen. Ich staune.

    Und auch hier gab es bei unserem ersten Ausflug mit Übernachtungen etwas Probleme. Aber das gibt sich und bei jedem weiteren Kurzurlaub wurde es besser. Mittlerweile freut sich Socke sogar

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Für Momentefänger ❤️️

Empfehlung

Folgt uns auf Instagram @pinscherbuddy