Endlich ein Sonn(en)tag

Nach dem ganzen Pinscherwetter der letzten Woche mit Sturm, Hagel und Wind in einem immergrauen Einerlei konnte ich heut meinen Augen kaum trauen!
Als der Nebel sich verzog lachte uns doch tatsächlich mal wieder die Sonne an! *aufgeregt hüpf*
Auch wenn die nun so gar keine wohlige Wärme mehr in mein Gesicht strahlt war es wunderbar.

Also gings raus zur Hundewiese um ein paar nette Spielkameraden zu finden und eine Runde über die Felder zu rennen
- inklusive Mäusejagd natürlich! Auch die anderen Hunde waren sichtlich gut gelaunt, selbst Landseerdame Amy hat sich zu einer gemächlichen Runde fangenspielen animieren lassen.

Was nun aber aus dem Schnee wird von dem mir die Menschen immer berichten und ob ich den dieses Jahr noch zu sehen bekomme...
Ich glaube ja nicht daran.

*wuffis*
Euer Buddy

Beliebte Posts