Akte Weihnachten

So langsam werde ich doch etwas stutzig. *Stirn runzel*
Seltsame Dinge häufen sich.
Der Baum im Raum. Das Lichterzeugs. Die häufigen Päckchen-Lieferungen.
Und die Sache mit dem Schrank in den ich nicht mehr reinklettern darf....



Was dem ganzen heute dann die Krone aufsetzte war Frauchen mit der Einkaufstasche.
Ja genau, normalerweise kommt Frauchen zur Tür rein - hat sie dann eine Tüte, Tasche, Rucksack oder ähnliches dabei wird dies erst einmal gründlich von mir inspiziert. Sicherheit geht schließlich vor. *wuff*


Heute hatte sie einen Einkauf dabei, der ganz eindeutig für mich bestimmt war. Ich konnte allein den Futtersack kilometerweit erschnüffeln. *yummy* Nachdem sie die Einkaufstasche auf den Boden gestellt hatte machte wollte ich mich also ans Werk machen
 - da wurde mir die Tasche mit wahrhaftiger Lichtgeschwindigkeit unter der Nase fort gerissen, mit den Worten "Du willst dir doch nicht die Überraschung verderben".  
Was zum T...?!?! Frechheit! *grummel* Und von was für einer Überraschung redet sie da nur??? *grübel* Dann huschte sie zum Schrank -ja genau jener Schrank- und beförderte den Inhalt der Tasche hinein.


Nachdem ich dann meinen Napf vertilgt hatte wich das Entsetzten über diese Ungehörigkeit der Frage nach dem Zusammenhang  all dieser komischen Ereignisse... Es muss was mit dem Weihnachtsfest zu tun haben -keine Frage. Während durch meine Gedanken nur noch das Wort "Überraschung" schwirrte, beschloss ich mir die Decke Frauchens Loop über den Kopf zu ziehen und die Sache einfach auszusitzen... Irgendwann wird sich sicherlich alles von allein aufklären.



*wuffwuff*
euer Buddy

Kommentare

  1. Einfach machen lassen die Zweibeiner, die sind manchmal komisch *hihi*

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schließe ich mich einfach mal an. Knusper einen Keks und lass die Nacktnasen machen *kicher*

      *wuff* deine Lilly

      Löschen
  2. Ohje Buddy, ist das dein erstes Weihnachten? Gewöhn dich schon mal dran, wir Zweibeiner werden da immer so irre. Lass dich nicht stören, meist hagelt es in der Zeit nämlich tolle Kekse!

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau... also mein 1. Weihnachten mit Frauchen& Herrchen. Letztes Jahr war ich da noch in meiner Welpenfamilie... und damals war ja noch alles was Zweibeiner so tun seltsam *hihi*

      Löschen
  3. Hallo Buddy,
    bleib ganz ruhig. In dieser Weihnachtszeit passieren öfters komische Dinge. Da muss wenigstens Hund die Ruhe bewahren. Kuschel dich in den Loop. Das ist das Beste bei dem Wetter.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. So wie Dir geht es sicher auch noch vielen anderen Hundis - die können sich über ihre Menschen wohl nur wundern :) Bei uns gibt es da sicher auch solche Anlässe ... aber glaub mir, manchmal wird die Zeit des Wunderns wirklich belohnt und wenn der Schrank sich wieder öffnet, dann wirst Du sicher große Augen machen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. *wau* für euch ist das ja schon richtige Routine...
    also gut, dann ran an die Kekse und die Zweibeiner routieren lassen *kicher* klingt eigentlich gar nicht schlecht :-)

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Buddy,

    wie Du darfst nicht mehr in den Schrank. Ich gehe nie in den Schrank....

    Aber hier ist es auch anders als sonst...Mein Geschenk liegt auf dem Schrank. Ich komme nicht dran, glaube aber, es ist was Feines...
    Bin gespannt, was in Deiner Tüte ist....

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* ja ich gehe in Frauchens Schrank... aber nur, weil sie dort immer meine Plüschspielis versteckt wenn sie geflickt werden müssen. Selbstverständlich habe ich nichts damit zu tun, dass sie kaputt gegangen sind *räusper*

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Beliebte Posts