Gleich 2x zum 1. Mal

Schon wieder eine Woche vergangen seit meinem letzten Post (Schuld->Frauchen)
Also muss ich wieder schwer grübeln damit ich nichts zu berichten vergesse. Diese Woche habe ich einige spannende Dinge erlebt. Besonders wichtig:
1. Meine erste U-Bahnfahrt
2. Mein erstes Mal ganz allein im Auto warten

 Am Donnerstag abend sind Frauchen und ich unter die Erde gegangen.
Schmutzhund
 Wir mussten uns aber nicht durchgraben oder sowas, es gab eine Treppe. Unten war dann ganz glatter Boden. Mir war das ziemlich ungeheuer, aber Frauchen schien das nicht zu überraschen, also lief ich nah neben ihr und setzte mich an ihre Füße als wir warten mussten. Dann kam eine Bahn angefahren. Das kannte ich ja schon. Nur war hier unter der Erde alles viel lauter und es roch komisch. In der Bahn waren schon ganz viele Menschen. Also hat Frauchen mich bis zu unserem Platz getragen. Dort habe ich mich dann wieder auf ihre Füsse gesetzt. Frauchen blieb ganz gelassen. Also tat ich auch so als wäre ich gelassen... War ich aber nicht. Es war stickig und laut. Zum Aussteigen durfte ich wieder auf den Arm. Dann konnte ich es nicht erwarten die Treppen hoch zu rennen - immer der frischen Luft entgegen! Also Straßenbahn finde ich ja schon doof, aber U Bahn ist eindeutig mehr doof.
Noch Fragen?!
Das erste Mal allein im Auto zu bleiben war auch so eine doofe Sache. Sonst bleibt immer Frauchen oder Herrchen bei mir aber diesmal stiegen beide zusammen aus und haben mich einfach eingeschlossen! Ich dachte erst sie hätten mich vergessen, aber sowas passiert Frauchen bestimmt nicht (was es nicht besser macht). Also stand ich ganz allein am Fenster und hielt Ausschau nach ihnen. Stundenlang. [Anmerkung von Frauchen: 5min]
Dann kam Frauchen endlich wieder und ich habe mich sehr gefreut. Ich hoffe sowas passiert nicht nochmal. Ich habe nämlich keine Lust allein aufs Auto aufzupassen während die beiden spannende Dinge erleben!

Kommentare

Beliebte Posts