Ein schöner (Mon)Tag!

Montag, September 08, 2014

Heute war einer der Tage die mir besonders gut gefallen. Montags morgens kann ich es gar nicht erwarten auf die Hundewiese zu kommen und über die Felder zu rennen!
Am Wochenende sind wir nämlich nie dort, weil Frauchen findet es sei dann zu voll auf den Feldwegen überall Fahrradfahrer.
Habe mir auf der Wiese auch gleich einen Hund zum spielen ausgesucht, nur war der ziemlich schwer zu überzeugen. Er hat mich anfangs immer nur angeknurrt und Gras weggescharrt, aber ich habe nicht aufgehört hinter ihm herzuschleichen. Irgendwann haben wir dann endlich fangen gespielt, auch wenn er immer noch gegrummelt hat.

Anschließend hat Frauchen noch feine Sachen für mich mitgebracht, eine Schweinenase und einen Tauball, so einen wie Onkel Duncan hat, nur dass ich meinen besser rumtragen kann.
Schweinenasen sind großartig!

Nach meiner wohlverdienten Nachmittagsruhe sind wir dann zu Onkel Duncan gefahren und zusammen mit ihm und Benny spazieren gegangen. Benny hatte wieder viel zu tun mit Stöckchen und Ball hinterher rennen - da habe ich natürlich mitgemacht. Onkel Duncan steht ja lieber rum und kaut Gras oder wälzt sich darin.
Danach sind Frauchen und ich noch bei meinem besten Freund, Dackel Alfred, vorbeigegangen. Aber nach einer halben Stunde toben sind mir dann auch wirklich die Augen zugefallen und ich wollte freiwillig heim gehen (sonst muss Frauchen mich immer an der Leine aus dem Garten holen).
Im Auto bin ich dann gleich eingeschlafen.
Ein schöner Tag!

You Might Also Like

0 Pfotenabdrücke

Hinweis:
Spam, Beleidigungen und Beiträge ohne Bezug zum Thema werden gelöscht

Für Momentefänger ❤️️

Empfehlung

Folgt uns auf Instagram @pinscherbuddy